Fledermauskasten-Bausatz

... ein Kasten für den Eigenbau
zur Hauptseite
 
Der Bausatz aus Lärchenholz besteht aus 10 verschiedenen Teilen, die Nistkasten Bausatz bereits fertig zugesägt sind. Mit den mitgelieferten Torx-Schrauben Größe T15  und etwas Holzleim lässt sich der Bausatz von Kindern und Jugendlichen leicht zusammenbauen. Eine ausführliche bebilderte Bauanleitung wird mitgeliefert. Damit ist der Kasten auch für die Arbeit im Werkunterricht und für Jugendgruppen geeignet.

Wir lassen den Bausatz in der Behindertenwerkstätte St. Pirmin der Caritas in Singen am Hohentwiel produzieren!

Bei diesem Fledermauskasten handelt es sich um einen Ersatz für Spalten in alten Bäumen, in Felsen und an Gebäuden. Er kann am Waldrand oder an Gebäuden aufgehängt werden. Tipps zum Aufhängen von Fledermauskästen finden Sie auf der Rückseite der Bauanleitung.Fertiger Nistkasten
Der Kasten ist so gestaltet, dass er nur für Fledermäuse attraktiv ist; während der enge Einschlupf und die fehlende Fläche für einen Nestbau Vögel von der Belegung abhalten. Die Innenseite der Wände ist bewusst sägerauh gelassen worden, um den Fledermäusen die Möglichkeit zu geben, sich mit ihren Krallen festzuhalten.

Format des Kastens: Breite ca.22 cm, Höhe ca. 40 cm, Tiefe ca. 11,5cm, Materialstärke 17 mm.

Die Bauanleitung zusammen mit Tipps zum Aufhängen von Kästen gibt es auch als PDF-Download.

Die Idee für diesen Baukasten stammt aus der Zeitschrift Natur Heft 3/93 Seite 114-115. (www.natur.de

Hier können Sie sich ein Bild des der Bauteile und des fertigen Nistkastens  vergrößert anzeigen lassen.

 

Holz ist ein Naturprodukt!

Mit diesem Fledermauskasten habe Sie sich für ein im ökologischen Gleichgewicht stehendes Produkt entschieden.
Die Hölzer stammen aus heimischen deutschen Wäldern bei deren Aufforstung das Prinzip der Nachhaltigkeit streng eingehalten wird. Nachhaltigkeit bedeutet hier: Es wird immer weniger Rundholz eingeschlagen als tatsächlich nachwächst.
Die Holzarten Lärche / Douglasie bietet einen natürlichen Witterungsschutz ohne jegliche chemische Zusatzstoffe. Das Holz bekommt mit der Zeit eine silbergrau glänzende Oberfläche, die sogenannte Patina. Diese Patina schützt das Holz vor Fremdeinflüssen wie Feuchtigkeit, Pilze, Insekten usw.

Bitte beachten Sie:
Holz ist ein Naturprodukt, es kann Äste, Astausrisse, Risse, Harzgallen, Fraßgänge von abgestorbenen Frischholzinsekten (mehr dazu in unserem Infoblatt als PDF) und Verfärbungen aufweisen. Dies ist für uns als Naturschutzverband kein Mangel des Bausatzes, sonder Ausdruck eines "lebendigen Werkstoffes".

 

Die Herstellung der Bausätze erfolgt in der Caritas Werkstätte für behinderte Menschen St. Pirmin

In den Werkstätten St. Primin arbeiten Menschen mit einer Behinderung. Sie erhalten im Berufsbildungsbereich eine individuelle berufliche Qualifizierung.
Im Arbeitsbereich, wird den Beschäftigten die Ausübung einer geeigneten Tätigkeit ermöglicht. Die Arbeitsplätze berücksichtigen Art und Schwere der Behinderung, die unterschiedlichen Leistungsfähigkeiten, Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Eignung und Neigung der Mitarbeiter. 

Durch Praktika außerhalb der Werkstätten ermöglichen die Werkstatt den Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt. Aufträge aus Industrie und Handwerk sowie Dienstleistungen für öffentliche Auftraggeber werden qualitätsbewusst, termingerecht und flexibel ausgeführt. Gerne lässt der BUND deshalb hier die Bauteile für die Nistkästen zusägen. Auch einzelne Teile für den SSF BAT2- Detektor werden hier bearbeitet.

Menschen mit schweren Behinderungen, die nicht im Arbeitsbereich tätig sein können, erhalten individuelle Förderung und Pflege in den Förder- und Betreuungsgruppen. Arbeitsbegleitende Angebote fördern die persönliche Entwicklung und dienen der sozialen Integration.

Werkstätten für behinderte Menschen stellen Arbeitsplätze zur Verfügung, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Damit leistet St. Pirmin wichtigen Beitrag zur sozialen und beruflichen Integration geistig behinderter Menschen.

Das Leistungsprogramm ist sehr vielfältig:Werstatt St. Pirmin

  • Montage- und Verpackungsarbeiten
  • Etikettieren, Kuvertieren, Mailings
  • Metallbearbeitung und Baugruppenmontage
  • Holzverarbeitung
  • Elektromontage
  • Dienstleistungen auf Anfrage
  • 155 Plätze im Arbeits- und Berufsbildungsbereich

Wer sich überlegt auch etwas bei St. Pirmin anfertigen zu lassen kann die Homepage der Werkstatt direkt besuchen.

WICHTIG: St. Pirmin verkauft keine Nistkastenbausätze, diese gibt es nur beim BUND.

 

Die Einzelnen Schritte beim Zusammenbau des Bausatzes....

Immer auf eine Bildvorschau klicken, dann erscheint eine Vergrößerung mit Erklärung!

.

Der verpackte Bausatz

Zum Bausatz gibt es eine Unterrichtseinheit für die 3. Klasse Grundschule, die den Bau des Nistkastens mit einer Sprachlerneinheit verknüpft. Dabei geht es um "Texte verstehen" sowie "Mündliches und schriftlichen Sprachhandeln".
Das ganze Buch gibt es beim Mildenbergerverlag unter www.mildenberger-verlag.de !

Unterrichtseinheit rund um Fledermauskästen

 

 

Unterrichtseinheit rund um den Bau von Fledermauskästen mit einer Sprachlehreinheit 
(Größe 1,2 MB)


Flachkastenbausatz aus Holz
Best.-Nr. N05 11.80 €/Stück
ab 3 Stück 11.00 €/Stück 
ab 10 Stück 10.50 €/Stück
ab 20 Stück 9.90 €/Stück
ab 30 Stück 9.00 €/Stück

Anzahl:
Alle Preise verstehen sich incl. MwSt und zuzüglich Versandkosten, die Sie bitte den aktuellen AGBs entnehmen.


Wir liefern nach Deutschland, in alle EU-Länder und auch in die Schweiz!
Bei Bestellungen aus anderen Ländern kontaktieren Sie uns bitte wegen der notwendigen Zollabwicklung.

BUND Naturschutzzentrum  Westlicher Hegau 
Erwin-Dietrich-Str. 3 
D-78244 Gottmadingen 

Tel. 07731/977 105 
Fax 07731/977 104 
e-mail:
info@all-about-bats.net 

zurück zur Artikel-Übersicht
AGBs   Impressum


Fledermaus Fassadenstein       Großraumsommerröhre

 


© Copyright 2010   BUND Naturschutzzentrum Westlicher Hegau o Alle Rechte vorbehalten o Seitengestaltung: Dr. Michael Klinger o Wir wünschen allen Kunden und Fledermausfreunden viel Erfolg beim Fledermausschutz im Jahr 2014 o last updated 16.08.2019